Die Zusammenarbeit mit der Flughafen Zürich AG konnte im 2017 erweitert werden. Diese unterstützen uns bei der Verkehrs- und Parkplatzlogistik sowie Werbung. Ohne das Entgegenkommen der Flughafenbetreiberin wäre der Flohmarkt gar nicht durchführbar.

Ebenfalls unterstützen uns (teilweise auch als Sponsoren) weitere Firmen und Institutionen:

Wir bedanken uns herzlich bei:

armasuisse und der Waffenplatzverwaltung, dass wir auf ihrem Holberg-Areal Gastrecht geniessen und den Flohmarkt in dieser einzigartigen und trotzdem zentralen Lage durchführen dürfen

Stadt Kloten für die jährliche Genehmigung

Industrielle Betriebe Kloten AG, Kloten für die Stromzuteilung

Remondis resp.  K. Müller AG Entsorgung und Transporte, Wallisellen, für die Unterstützung der Abfallentsorgung

Hilfsgüterzentrale 3hf Stiftung (Humanitarian Foundation Switzerland), Diesbach für die Weitervermittlung brauchbarer Gegenstände/Kleider

Specogna Bau AG Oberglatt für den Bürocontainer resp. unseren Info-Stand

Samariterverein Kloten für die professionelle Betreuung

Dorfmetzg Steinmann Bassersdorf, für den Restaurationsbetrieb

Erika/Antonio Dilettoso Rheineck, für den süssen Verpflegungsbereich

Toi Toi AG für die Infrastruktur „WC-Wagen“


Wir als Sponsor

Seit es unseren Flohmarkt gibt, unterstützen wir gemeinnützige Organisationen. Es ist uns wichtig, dass wir Personen und Institutionen unserer Region berücksichtigen können.
Das waren bis heute:

Sport-Club Kloten
Krebsliga
„Hansjürg Hess Humanitarian Foundation Switzerland“
Bedürftige Familien in Kloten (mehrmals)
Kinderhilfe SOS, Swissair
Taubblinde, Oerlikon
Blindenführhunde, Allschwil
Landheim Brüttisellen
Schweiz. Patenschaft für Berggemeinden
Tierambulanz, Zürich
Stiftung Glattal & Unterland, Kloten
Werkstatt Soli, Bülach
Gemeinde Gondo, Unwetter
Krebshilfe, Fernsehen DRS
SOS Kinderdorf
Sponsorenlauf für krebskranke Kinder, Bülach (mehrmals)
Dr. Beat Richner, Kinderspital, Kambodscha
Seebebenopfer Asien (via Glückskette)